JobRotation e.V. JobRotation e.V.
Hier finden Sie Meldungen anderer Organisationen und Einrichtungen. Die Pressemeldungen des Bundesverbandes JobRotation finden Sie rechts unter dem Menüpunkt Pressemeldungen.
09.09.2005

Berufliche Kompetenz für Hochschulstudium

Berufliche Kompetenz soll für Hochschulstudium nutzen
BMBF fördert Anrechenbarkeit beruflicher Kompetenzen fürs Studium

Berufserfahrung soll künftig auch für ein Hochschulstudium zählen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Durchlässigkeit der Bildungswege mit rund 5,3 Millionen Euro. In elf Projekten sollen Verfahren entwickelt werden, die berufliche Leistungen und Studienanforderungen vergleichbar machen, teilte das BMBF am Freitag in Berlin mit. Der Europäische Sozialfonds ist mit rund 2,5 Millionen Euro beteiligt.

Fähigkeiten aus der beruflichen Aus- und Weiterbildung sowie der Berufspraxis sollen in das an den Hochschulen verwendete europäische Leistungspunktesystem (ECTS) umgerechnet werden. Wer nach seiner beruflichen Fortbildung ein Hochschulstudium aufnimmt, kann dann von seiner Qualifikation profitieren. Warteschleifen werden vermieden. Gleichzeitig wird dadurch die Position beruflich erworbener Kompetenzen auch im europäischen Kontext gestärkt.

Zunächst werden die Kompetenzen von rund 60 anspruchsvollen Fortbildungsabschlüssen mit fachlich ähnlichen Studiengängen verglichen. Die Vergleichbarkeit wird durch die enge Zusammenarbeit mit den Hochschulen gewährleistet. Die Hochschul-Informations-System GmbH Hannover (HIS) wird diese Projekte wissenschaftlich begleiten und hieraus auf andere Bereiche übertragbare Verfahren entwickeln.

Gefördert werden folgende Projekte zur Anrechenbarkeit:

Fachhochschule Bielefeld: Kaufmännische Fortbildungen/Bachelor Studiengang "Wirtschaft"

Universität Duisburg-Essen: Fortbildungen im Bereich Logistik/Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich Betriebswirtschaftlehre und Logistik

Alice-Salomon-Fachhochschule: Erzieher/Studiengang "Bildung und Erziehung im Kindesalter"

TU Braunschweig: IT-Weiterbildungen/IT-Studiengänge

Universität Hannover: Meister, Techniker/Studiengänge Elektrotechnik und Maschinenbau

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg: Kaufmännische Fortbildungen/Bachelor of Business Administration in kleinen und mittleren Unternehmen, Bachelor of Science in Systems Engineering

IHK Bildungszentrum Stralsund: Industrie- und Handwerksmeister, Technischer Betriebswirt/Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen"

Universität Lüneburg: Erzieher/Bachelor Studiengänge Sozialarbeit und Sozialpädagogik

TU Darmstadt: IT-Weiterbildung/IT-Studiengänge

TU Illmenau: Meister, Techniker, IT Weiterbildung/Bachelor und Masterstudiengänge Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik

FH Bielefeld: Gesundheitsberufe/Bachelor-Studiengang "Pflege und Gesundheit"

Quelle: BMBF

<- Weitere Nachrichten

nach oben
 
 
 
Termine
 
keine aktuellen
Termine vorhanden
 
 
Volltextsuche

12-12-2018


Home |  Jobrotation |  Bundesverband |  Partner |  Presse |  Kontakt |  Impressum

Copyright (c) 2003 Bundesverband JobRotation e.V.