JobRotation e.V. JobRotation e.V.
Hier finden Sie Meldungen anderer Organisationen und Einrichtungen. Die Pressemeldungen des Bundesverbandes JobRotation finden Sie rechts unter dem Menüpunkt Pressemeldungen.
26.08.2005

Arbeiten - Weiterbilden - und dann Studieren?

Neue Wege in der Weiterbildung im Verbund von Wissenschaft und Wirtschaft

Die Fachhochschulen Potsdam und Brandenburg a. d. Havel beschreiten in Zusammenarbeit mit der IHK Potsdam neue Wege in der berufsbezogenen wissenschaftlichen Weiterbildung. Der Kooperationsverbund von Wissenschaft und Wirtschaft stellt ein neues und zukunftsweisendes Programm vor, das eine neue Durchlässigkeit zwischen verschiedenen Bildungs- und Qualifizierungswegen eröffnet. Durch die Anerkennung der Weiterbildungsmodule als studienadäquate Leistung schaffen die beteiligten Hochschulen die Möglichkeit eines unmittelbaren Transfers des erworbenen Wissens: Die Teilnehmenden können, und das ist das bundesweit Besondere, ihre in der wissenschaftlichen Weiterbildung erbrachten Leistungen in Form von Leistungspunkten sammeln und im Rahmen eines Bachelor-Studiengangs an den beteiligten Hochschulen anerkennen lassen. An Weiterqualifizierung interessierte Berufstätige können so die berufsbezogene wissenschaftliche Weiterbildung als Brückenfunktion zwischen Berufsarbeit und Hochschulstudium nutzen.

Die ersten konkreten Weiterbildungsangebote dieses Modellprogramms umfassen die Themenfelder "Kita-Management" und "Betriebswirtschaftslehre".

Medieninformationen und Veranstaltungshinweise der FH Potsdam können Sie auch im Internet abrufen: http://www.fh-potsdam.de/aktuelles.html

Weitere Informationen: http://www.fh-potsdam.de/weiterbildung.html

Quelle: IDW

<- Weitere Nachrichten

nach oben
 
 
 
Termine
 
keine aktuellen
Termine vorhanden
 
 
Volltextsuche

17-12-2018


Home |  Jobrotation |  Bundesverband |  Partner |  Presse |  Kontakt |  Impressum

Copyright (c) 2003 Bundesverband JobRotation e.V.