JobRotation e.V. JobRotation e.V.
Hier finden Sie Meldungen anderer Organisationen und Einrichtungen. Die Pressemeldungen des Bundesverbandes JobRotation finden Sie rechts unter dem Menüpunkt Pressemeldungen.
14.01.2005

Neues GA-Förderangebot

Kooperationsnetzwerke und Clustermanagement

Der Bund-Länder-Planungsausschuss der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" hat die überarbeiteten Förderregeln (Teil II) des 34. Rahmenplans der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GA) beschlossen. Mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe können gewerbliche Investitionen zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen sowie wirtschaftsnahe Infrastrukturmaßnahmen in strukturschwachen Gebieten unterstützt werden.

Die ab 1. Januar 2005 geltenden GA-Förderregeln enthalten insbesondere ein neues Förderangebot "Kooperationsnetzwerke und Clustermanagement". Ziel ist es, die regionale und überregionale Zusammenarbeit zwischen Unternehmen sowie wirtschaftsnahen Partnern und Institutionen zu unterstützen, um die vorhandenen Potenziale zu stärken und die Wettbewerbsfähigkeit der Regionen zu erhöhen. Förderfähig sind die bei den Projektträgern zum Aufbau überbetrieblicher Strukturen und zur Durchführung des Netzwerk-Managements anfallenden Kosten in der Anlaufphase mit bis zu 300.000 Euro (bzw. bis zu 500.000 Euro bei größeren Vorhaben). Die beteiligten Partner und die eingebundenen Unternehmen müssen angemessene finanzielle Beiträge, mindestens 30 % der Projektkosten, leisten. Weitere Informationen erteilen die Wirtschaftsministerien bzw. die für die GA-Antragstellung zuständigen Stellen der Länder.

Darüber hinaus sind im Teil II des 34. Rahmenplans notwendige Anpassungen der GA-Förderregeln infolge der neuen Definition von kleinen und mittleren Unternehmen sowie beihilferechtlicher Bestimmungen der Europäischen Kommission umgesetzt worden.

Die Bundesregierung stellt im Bundeshaushalt 2005 trotz der schwierigen Haushaltssituation rd. 700 Mio. Euro Bundesmittel für die GA-Förderung zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen sowie zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit in den strukturschwachen Regionen bereit.

Quelle: BMWA

<- Weitere Nachrichten

nach oben
 
 
 
Termine
 
keine aktuellen
Termine vorhanden
 
 
Volltextsuche

19-12-2018


Home |  Jobrotation |  Bundesverband |  Partner |  Presse |  Kontakt |  Impressum

Copyright (c) 2003 Bundesverband JobRotation e.V.