JobRotation e.V. JobRotation e.V.
Hier finden Sie Meldungen anderer Organisationen und Einrichtungen. Die Pressemeldungen des Bundesverbandes JobRotation finden Sie rechts unter dem Menüpunkt Pressemeldungen.
19.11.2004

Erster JobRotation Award geht nach Sachsen-Anhalt

Netzwerk für Wirtschaftsentwicklung und Beschäftigung erhält Auszeichnung vor internationalem Publikum

tell dir vor es gibt eine Preisverleihung und – alle gehen hin. So geschehen am Freitag in Hamburg. Eingeladen hatten der Bundesverband JobRotation und die EU Jobrotation International Association. Hochkarätige Vertreter der europäischen Ministerien für Wirtschaft und Arbeit, Bundestagsabgeordnete, Unternehmer, Gewerkschafter und Mitarbeiter europäischer Arbeitsagenturen waren gekommen, um das zu feiern, was vielerorts Tod geschwiegen wird – JobRotation in ihrer besten Form: ganz praktisch!

Die festliche Verleihung des durch den Bundesverband JobRotation erstmalig vergebenen Deutschen JobRotation Awards erfolgte im Rahmen der europäischen Konferenz „Fördern und Fordern in europäischen Beschäftigungsstrategien – Managing Diversity“ in der ehemaligen Hamburger Kaffeebörse statt.

Zu den Preisträgern in den Kategorien Unternehmen, Persönlichkeit und Netzwerke zählten neben bekannten Politikern wie Thea Dückert von den Bündnis 90/Die Grünen oder dem mittelständischen Unternehmen bluechip Computer GmbH auch das regionale Netzwerk für Wirtschaftsentwicklung und Beschäftigung Sachsen-Anhalt.

In seiner Laudatio wies Dr. Hubertus Schick, Universität Bremen, auf die außergewöhnlich erfolgreiche Zusammenarbeit dieses regionalen Netzwerkes hin, der ein koordiniertes Zusammenspiel der beteiligten Akteure proJob GmbH, ihler data Dessau, des Wirtschaftsministeriums Sachsen-Anhalt und der regionalen Arbeitsagenturen zugrunde liegt. Allein in den letzten beiden Jahren konnten über 5.891 Beschäftigte durch das Netzwerk in Sachsen-Anhalt mithilfe JobRotation qualifiziert werden. Mehr als 5.000 Beschäftigte, die neue Impulse in ihre Unternehmen tragen, effizienter arbeiten und vermutlich nicht vor der Tür ihrer Arbeitsagentur stehen werden. Positiver Nebeneffekt – während sich die Arbeitnehmer durch JobRotation qualifizierten, wurden für über 1.500 Arbeit Suchende neue Arbeitsplätze gefunden.

Ein lohnenswertes Beispiel intelligenter Zusammenarbeit und einer Würdigung wert allemal. Das fand auch die Jury, deren Mitglieder sich neben dem Vorstand des Bundesverbandes JobRotation, aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, dem Vorstand des ZDH sowie Vertretern von Gewerkschaften und Bildungseinrichtungen zusammensetzten.

Wer genauer wissen möchte, wie JobRotation in seiner Region funktioniert oder funktionieren könnte, der kann sich direkt mit den Preisträgern in Verbindung setzen oder an einer der zahlreichen Erfahrungsaustausche, organisiert durch den Bundesverband JobRotation teilnehmen. Informationen hierzu sind verfügbar unter www.jobrotation.de oder unter 030-25293595.

Quelle: Bundesverband JobRotation

<- Weitere Nachrichten

nach oben
 
 
 
Termine
 
keine aktuellen
Termine vorhanden
 
 
Volltextsuche

12-12-2018


Home |  Jobrotation |  Bundesverband |  Partner |  Presse |  Kontakt |  Impressum

Copyright (c) 2003 Bundesverband JobRotation e.V.