JobRotation e.V. JobRotation e.V.
Hier finden Sie Meldungen anderer Organisationen und Einrichtungen. Die Pressemeldungen des Bundesverbandes JobRotation finden Sie rechts unter dem Menüpunkt Pressemeldungen.
09.03.2009

Kurzarbeit ja, Qualifikation nein

Mit staatlicher Unterstützung sollen sich Kurzarbeiter qualifizieren. Dennoch schrecken die meisten Firmen vor den Angeboten zurück - so scheint der Boom der Weiterbildungsbranche auszubleiben.

Mehr als 6500 Briefe hat er rausgeschickt. Schrieb an Personalchefs in ganz Deutschland: "Bildet weiter, gerade wegen der Krise. Ihr bekommt sogar Zuschüsse vom Staat!" Siegfried Schmauder dachte: Geschenktes Geld, das zieht. Der Weiterbildungsanbieter TÜV Rheinland bereitete sich auf Dutzende Anfragen vor. Doch das Telefon blieb seither meistens still.

Tausende Arbeitnehmer sind zurzeit in Kurzarbeit. Nach dem Wunsch der Bundesregierung sollen die Betroffenen die freie Zeit nutzen, um sich zu bilden: 200 Mio. Euro werden für die Jahre 2009 und 2010 bereitgestellt. Die Bundesagentur für Arbeit übernimmt die vollen Sozialversicherungsbeiträge, wenn ein Kurzarbeiter sich qualifiziert. Doch obwohl Bildungsunternehmen in Dauerschleife informieren und beraten, spüren sie vor allem eines: Zurückhaltung.

Den vollständigen Artikel können Sie direkt bei der Financial Times Deutschland nachlesen.

Quelle: ftd.de

<- Weitere Nachrichten

nach oben
 
 
 
Termine
 
keine aktuellen
Termine vorhanden
 
 
Volltextsuche

14-12-2018


Home |  Jobrotation |  Bundesverband |  Partner |  Presse |  Kontakt |  Impressum

Copyright (c) 2003 Bundesverband JobRotation e.V.