JobRotation e.V. JobRotation e.V.
Hier finden Sie Meldungen anderer Organisationen und Einrichtungen. Die Pressemeldungen des Bundesverbandes JobRotation finden Sie rechts unter dem Menüpunkt Pressemeldungen.
04.04.2007

Zuschüsse für Qualifizierung

ARBEITSFÖRDERUNG: Beihilfen für Ungelernte und Ältere

Die Agentur für Arbeit kann das Sonderprogramm "WeGebAU" in diesem Jahr fortsetzen. Rund 1,5 Millionen Euro stehen im Bezirk Potsdam zur Verfügung. Damit wird ein Schwerpunkt auf die Weiterbildung von Geringqualifizierten und Älteren in Unternehmen gelegt. Ziel ist es, die Beschäftigungschancen dieser Personengruppen dauerhaft zu sichern, heißt es in einer jüngst verbreiteten Presseinformation.

Möglich sind demnach zwei Fördervarianten: Mit Hilfe eines Entgeltzuschusses können sich ungelernte Mitarbeiter und Arbeitnehmer, die aufgrund anderweitiger mehrjähriger Helfertätigen nicht mehr im erlernten Beruf beschäftigt sind, qualifizieren (Paragraf 235c, Sozialgesetzbuch III). Gefördert werden Kollegen, die vom Unternehmen für die Dauer eines Lehrganges unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts freigestellt sind. Für die Zeiten des Ausfalls erhalten die Betriebe von der Agentur einen Zuschuss zum Entgelt, einschließlich der darauf entfallenden Sozialversicherungsbeiträge.

Eine weitere Möglichkeit bietet die Qualifizierung älterer Arbeitnehmer (Paragraf 417 Sozialgesetzbuch III). Diese Regelung befindet sich allerdings noch im Gesetzgebungsverfahren und wird voraussichtlich am 1. Mai in Kraft treten. Änderungen in der Ausgestaltung sind daher nicht ausgeschlossen. Für Beschäftigte ab 45 Jahre, die in einem Unternehmen mit weniger als 250 Arbeitnehmern tätig sind, können die Weiterbildungskosten übernommen und soweit nötig Zuschüsse für die auswärtige Unterbringung gezahlt werden. Voraussetzungen sind unter anderem, dass die Weiterbildung außerhalb des Betriebes stattfindet, der Arbeitnehmer weiter Anspruch auf den Lohn hat und für die Qualifizierung freigestellt wird.

Interessierte Unternehmen können sich an ihren Arbeitgeberbetreuer wenden.

Arbeitsagentur Potsdam, Horstweg 96, (03 31) 8 80 48 00

Quelle: MAZ

<- Weitere Nachrichten

nach oben
 
 
 
Termine
 
keine aktuellen
Termine vorhanden
 
 
Volltextsuche

16-12-2018


Home |  Jobrotation |  Bundesverband |  Partner |  Presse |  Kontakt |  Impressum

Copyright (c) 2003 Bundesverband JobRotation e.V.