JobRotation e.V. JobRotation e.V.
Hier finden Sie Meldungen anderer Organisationen und Einrichtungen. Die Pressemeldungen des Bundesverbandes JobRotation finden Sie rechts unter dem Menüpunkt Pressemeldungen.
31.01.2006

Fressnapf startet Weiterbildungsoffensive

Firmeninterne Akademie bildet professionelle Verkäuferpersönlichkeiten aus.

Krefeld, 31. Januar 2006 – Die Fressnapf Tiernahrungs GmbH hat zur Weiterbildung und Qualifizierung ihrer rund 3.900 Mitarbeiter eine eigene „Fressnapf-Akademie“ gegründet. Der Startschuss für die Schulungsveranstaltungen ist am 16. Januar in Bad Oeynhausen gefallen, wo das Seminar „Erfolgreiche Verkäuferpersönlichkeit“ Premiere hatte.

Künftig werden in der Akademie sämtliche Bildungsaktivitäten der Fressnapf-Gruppe unter einem zentralen Dach gebündelt. Im Rahmen der europäischen Expansion von Fressnapf dient die Akademie als „Center of Competence“ für die jeweiligen Länder. Auf dem Schulungsplan steht eine breite Palette von maßgeschneiderten Trainings- und Seminarveranstaltungen an elf Veranstaltungsorten in ganz Deutschland. Erklärtes Ziel der Akademie ist es, die Franchisepartner und Mitarbeiter zu „Fressnapf-Profis“ auszubilden, die sich in den Kunden hineindenken können und im täglichen Job kompetent beraten und erfolgreich verkaufen.

„Unser Anspruch auf die Marktführerschaft lässt sich nur mit gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter aufrecht erhalten. Insofern markiert der Start der Akademie einen neuen Abschnitt in der Mitarbeiterqualifizierung“, erklärt Torsten Toeller, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Fressnapf. Das Unternehmen, das auf dem Franchise-System basierend in Deutschland rund 580 Märkte betreibt, begreift das Fach-, Prozess- und Verkaufswissen der Mitarbeiter in den Märkten als grundlegendes Differenzierungsmerkmal zu allen übrigen Wettbewerbern. Zugleich wertet Fressnapf die eigene Akademie als wichtigen Imagefaktor in der Öffentlichkeit. „Von einem Mitarbeiter im führenden Fachdiscounter für Tiernahrung erwartet der Kunde persönliches und fachliches Profil“, so Toeller. Auch bei der Gewinnung von neuen Franchisepartnern und Mitarbeitern hat die Aka-demie eine strategische Bedeutung. Letzten Endes, so die Firmenphi-losophie, sind die Weiterbildung und Qualifizierung aller bei Fressnapf tätigen Mitarbeiter die Voraussetzung für ein erfolgreiches Wachstum jedes einzelnen Marktes und der gesamten Fressnapf-Gruppe.

Insgesamt 32 Seminare bietet Fressnapf seinen Mitarbeitern im 1. Quartal 2006 an. Je nach persönlicher Qualifikation besuchen die Teilnehmer entweder eine Basis-, eine Aufbau- oder eine Profiveran-staltung. Im Angebot sind fünf Seminartypen für die Kompetenzberei-che Fachwissen, Verkaufskompetenz, Prozessmanagement/IT und Unter-nehmer-Know-how. Typisch für alle Seminare der Fressnapf-Akademie ist die kurzweilige, abwechslungsreiche Vermittlung des Stoffes. Die Teilnehmer arbeiten und diskutieren in Gruppen, führen Rollentrai-nings durch und schauen sich praxisnahe Lehrfilme an. Außerdem er-halten Sie umfassende Arbeitshefte, mit denen sie auch nach dem Se-minar Inhalte vertiefen können. Ein Sammelordner bietet genügend Platz für die verschiedenen Arbeitshefte, die ein Mitarbeiter im Laufe seiner Weiterbildung in der Fressnapf-Akademie bearbeitet. Am Ende eines jeden Seminars machen die Teilnehmer einen persönlichen Kompetenzcheck und erhalten als Leistungsnachweis ein Teilnahme-Zertifikat mit der erreichten Punktzahl.

Weitere Informationen finden sie in der franchisestarter Online-Messe.

Quelle: www.franchisestarter.de

<- Weitere Nachrichten

nach oben
 
 
 
Termine
 
keine aktuellen
Termine vorhanden
 
 
Volltextsuche

17-12-2018


Home |  Jobrotation |  Bundesverband |  Partner |  Presse |  Kontakt |  Impressum

Copyright (c) 2003 Bundesverband JobRotation e.V.