JobRotation e.V. JobRotation e.V.
  > Home > Best-Practice

<-- Zurück zur Übersicht
Es gibt keine Verlierer
Vom Ersatzmann zum Stammspieler: Auch im Falle des Unternehmens TWB, das unter anderem Rücksitzlehnen für die Plattform des Golf V produziert, ging die Rechnung auf. 20 Männer wurden ab August beziehungsweise September 2003 als Ersatzkräfte in der Produktion eingesetzt. 17 bekamen nach der Job-Rotation, die Anfang dieses Jahres endete, einen festen Vertrag. „Auch die drei, die leer ausgingen, haben gewonnen“, sagt Ralf Potthast, der das Projekt von Seiten der Bundesagentur für Arbeit begleitet: „Sie haben schließlich dazugelernt; das ist gut für die Bewerbung.“ TWB setzte auf JobRotation, um alle 450 Mitarbeiter der Produktion ein halbes Jahr lang an einem Tag pro Monat weiterzubilden. Da genug Ersatzmänner bereitstanden, um als Produktionshelfer an den Schweißanlagen und Pressen einzuspringen, lief die Fertigung reibungslos weiter.

Sich ohne Risiko kennenlernen Personalchef Hannes Kranenpoot-Schmale nutzte das Förderinstument JobRotation vor allem dafür, neue Mitarbeiter zu gewinnen, denn der Hagener Systemlieferant expandiert kräftig: „Während dieser Zeit lernt man sich gut kennen. Und das ohne Risiko. Deshalb ist das Ganze eine gute Sache.“ „Beide Seiten profitieren also“, betont Andreas Langmann. Er ist bei der Hagener Beschäftigungs- und Qualifizierungsförderung GmbH (HABEQ) für JobRotation zuständig, deren Gesellschafter die Stadt, die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen, die Kreishandwerkerschaft Hagen und das Berufsfortbildungswerk des DGB sind. Langmann wünscht sich, dass dieses Instrument viel intensiver genutzt wird: „TWB ist für uns ein Leuchtturm. Das Potenzial für JobRotation ist bisher in der Region bei weitem noch nicht ausgeschöpft.“ Auch Personaler Kranenpoot-Schmale rührt die Werbetrommel: „Alles ging schnell und unbürokratisch über die Bühne. JobRotation bringt es.“

Foto: Fanden mit JobRotation den richtigen Dreh: Andreas Langmann (von links), Ralf Potthast und Hannes Kranenpoot-Schmale; Copyright:DaimlerChrysler, Eifrig
<-- Weitere Beispiele

Suche nach Bestpractice:
Regionen:

Branche:



nach oben
 
 
Aktuell
 
 
Termine
 
keine aktuellen
Termine vorhanden
 
 
Volltextsuche

23-07-2017


Home |  Jobrotation |  Bundesverband |  Partner |  Presse |  Kontakt |  Impressum

Copyright (c) 2003 Bundesverband JobRotation e.V.